Es gibt so viel Auswahl, wenn es um Dessous geht in diesen Tagen. Zwei unserer Favoriten sind Korsetts und Bustiers! Obwohl sie einige ähnliche Eigenschaften teilen wie z.B. dass sie stark tailliert sind, Formingstäbchen enthalten und in der Regel auch die Art des Verschlusses: Schnürung und/oder Hakenverschluss haben, ist es nicht dasselbe. Lassen Sie uns einige dieser Unterschiede erklären, so dass Sie wissen, was genau Sie brauchen, bevor Sie sich unsere erstaunliche Auswahl an Korsetts und Bustiers ansehen!

Nicht vorrätig

Corsagen & Bustiers

Amarone Corsage

69,85

Corsagen & Bustiers

Argenta Corsage

70,6176,50

Corsagen & Bustiers

Avanua Leo Corset

28,54

Corsagen & Bustiers

Baletti Corsage schwarz

72,23
32,73
47,46
37,00
37,00
37,00
37,00

Korsetts stammen aus der viktorianischen Ära und haben eine glatte Linie von der Hüfte über die Taille bis zur Büste! Eine perfekte Sanduhr-Figur! Sie werden begeistert sein, wie klein Ihre Taille aussieht. Normalerweise enden Korsagen unterhalb der Taille, in der Nähe der Hüfte oder niedriger, so dass die Sanduhr Figur die Hüften einbezieht. Heute, werden Sie sehr oft sehen, werden Korsagen als Dessous-und / oder Oberbekleidung getragen! Sie machen eine niedliche und schmeichelhafte Figur! Auch sind Korsagen in der Regel aus dickerem Material gefertigt. Sie sind in der Regel ärmellos und schulterfrei. Hier sind ein paar unserer Lieblings-Korsagen!

Bustiers sollen Ihre Kurven betonen und neigen dazu, die Brust nach oben zu drücken, um ein Dekolletee zu erzeugen, während, Korsetts manchmal die Brust ein wenig drücken. Oft haben Bustiers geformte Cups, um die Büste klar zu definieren. Sie sind kürzer als Korsagen und enden über der Gürtellinie. Sie sind in der Regel weniger beengt zu tragen und aus flexibleren Materialien. Diese sind eng anliegend, ärmellos und oft trägerlos und elastisch. Bustiers haben meist eingearbeitete Stäbchen, um eine Form zu geben. Sie können als Dessous oder Oberbekleidung getragen werden. Hier sind ein paar unserer Lieblings-Bustiers!